Deutschlands Speedskating-Trainer sind vom 20.-21.10.18 herzlich eingeladen, an der Lizenzverlängerung für Trainer B+C in Halle (Saale) teilzunehmen. Ebenso sind alle Trainer angesprochen, welche keine Trainerlizenz oder eine andere Qualifikation besitzen, neue Impulse vom Lehrgangswochenende für den heimischen Trainingsbetrieb zu nutzen.

Tobias Heinze, Erfolgstrainer aus Groß-Gerau, wird am Samstag zu skatespezifischen Themen referieren. Unter anderem wird er das Trainingserfolgsmodell vom mehrfachen World Games Gewinner Simon Albrecht vorstellen, sowie praktische Einheiten für alle Coaches auf der modernen Speedskatebahn in Halle (Saale) anleiten. Erfolgsreferent und Lauftrainer Dr. Thomas Prochnow wird praxisnah und thematisch durch den zweiten Lehrgangstag führen.

Alle Teilnehmer erhalten an beiden Tagen jeweils kulinarische Mittagsversorgung + Getränke, Vesper und ein praktisches Teilnehmergeschenk.

Tagungsorte:
Theorie: Freiw. Feuerwehr Halle-Passendorf, Hettstedter Str. 79, 06124 Halle
Praxis: Speedskatebahn Hallescher ISC, Am Kinderdorf 4, 06124 Halle

Nähere Informationen sind beim Halleschen ISC unter www.h-isc.de veröffentlicht.