Den deutschen Saisonhöhepunkt für alle Bahnläufer stellen jährlich die Nord-und Süddeutschen Meisterschaften, sowie die Deutschen Meisterschaften Einzelstrecke dar. Sportler bis 11 Jahre bereiten sich jeweils nach den regionalen Landesmeisterschaften auf die Nord-und Südddeutschen Vergleiche vor.

Die SDM wird am 11.-12.05.2019 vom Sportverein Blau Gelb Groß-Gerau ausgetragen, die NDM am selbigen Tag vom Halleschen ISC erstmals in der Händelstadt Halle (Saale). Genau zwei Wochen später wird die DM erneut Halt im hessischen Groß-Gerau machen (24.-26.05.18).

Groß-Gerau blickt dabei bereits auf eine langjährige Wettkampferfahrung innerhalb der Speedskatingszene zurück, denn mindestens mit dem dem internationalen Kriterium im April des jeweiligen Jahres haben die blau gelben Speedskater mehr als 40 Mal bewiesen, welch ehrenamlich organisatorisches Geschick hierfür erforderlich ist und immer wieder mit bravour gemeistert wurde.

Das Team des Halleschen ISC wird zum ersten Mal Ausrichter der Norddeutschen Meisterschaft. Nach der TSG Dessau vor mehr als 10 Jahren holt das #teamhisc die Meisterschaft erneut nach Sachsen-Anhalt, erstmalig nun auch nach Halle. Die Bahn wurde 2015 nach aktuell gültigen Richtlinien neu erbaut und erhielt in diesem Jahr eine LED-Flutlichtanlage.

Homepages der ausrichtenden Vereine:

www.blau-gelb-gg.de

www.h-isc.de