Nur noch bis Samstag (14.12.19) kann bei der Wahl nach den "Thüringer Sportlern des Jahres 2019" abgestimmt werden. Die Thüringer Inline-Speedskater haben in diesem Jahr auch den Sprung in den Kandidatenkreis geschafft. Mit Sabine Berg steht eine der erfolgreichsten deutschen Skaterinnen des letzten Jahrzehnts zur Wahl. Die 29-jährige Sportlerin hatte bei den World Roller Games in Barcelona es noch einmal zu Medaillenehren gebracht. Mit ihrem 3. Platz in der Marathonentscheidung konnte sie ihre insgesamt dreizehnte WM-Medaille bei den Aktiven gewinnen und genau 10 Jahre nach ihrem WM-Titel im Marathon nun nochmals eine WM-Einzelmedaille erkämpfen.

Wir rufen hiermit die deutschen Speedskatingfans auf, mit ihrer Stimme Sabine Berg zu unterstützen und damit den deutschen Speedskatingsport noch mehr in den Blickpunkt der Öffentlichkeit zu rücken. Wer möchte, kann bei der Stimmabgabe auch noch die Gewinnmöglichkiet nutzen, u.a. werden VIP-Tickets für den Biathlon-Weltcup in Oberhof verlost. Abgestimmt kann unter www.ball-des-thueringer-sports.de