Während der deutsche Nachwuchs zu den Nord-, Süd-und Deutschen Meisterschaften Qualifikatiosnrennen für die anstehende EM & WM absolvierte,bereiteten sich zugleich die DRIV-Mastersathleten auf die Marathon EM im britischen London vor.

Unter der Leitung von Teamcoach Dirk Hupe gingen für #teamd insgesamt 18 Sportler an den Start, darunter auch zahlreiche Medaillengewinner der Deutschen Meisterschaft vom vergangenen Wochenende wie Sascha Hagemann (SCC Berlin), Hans Peter Dettmer (Köln), Diemo Gorschboth, Karina Weindorf (Groß-Gerau) und Katrin Leschner (Chemnitz). Die prominenteste deutsche Teilnehmerin im #teamd war wohl an diesem Renntag Eisschnellauflegende Claudia Pechstein. Ihr gelang es als 40igerin, über die Marathondistanz den Titel der Europameisterin einzufahren, gefolgt von der Groß-Gerauerin Karina Weindrof auf Rang zwei.

Die Ergebnisse der DM Einzelstrecken sind jetzt veröffentlicht.

Henning Roos
Ressort
Veranstaltungsmanagement

Wir machen das triple perfekt!
Aufgrund der überaus positiven Bewertungen der vergangenen Teilnehmer wird vom Halleschen ISC auch 2019 wieder eine Lizenzverlängerung für Speedskatingtrainer der Lizenzstufen C und B angeboten.

Termin: 23.-24.11.2019 in Halle Saale

Es ist vollbracht. Wie jüngst berichtet wurde zwischen dem DRIV und Designerin Sabrina Rossow ein neues Layout für die Urkunden der Nord-und Südddeutschen Meisterschaften erarbeitet. In Vorbereitung auf die Veröffentlichung der neuen Imagebroschüre der Speedskater wurde die neue Optik hier an das bereits ausgearbeitete Corporate Design angelehnt.