WORLD GAMES 2017 – Riesenerfolg für Speedskating

In Wroclaw (Polen) fanden vom 21. bis 30. Juli die 10. WORLD GAMES statt. Die alle vier Jahre stattfindenden WORLD GAMES sind für die nichtolympischen Sportarten das absolute Top Event. Um an diesen Weltspielen teilzunehmen, müssen sich die Sportlerinnen und Sportler bei den Weltmeisterschaften des Vorjahres (aktuell 2016) qualifizieren. Die Starterlaubnis bei den World Games ist personenbezogen und kann nicht delegiert werden. Es kann also davon ausgegangen werden, dass sich die Besten der Welt in Wroclaw gemessen haben.

 

Hier geht es zum Rest des Berichtes

Danke dafür an Axel Enderes.