Alle kennen Ihn unter „Uwe“, doch für die deutsche Speedskatingnation ist er mehr. Uwe ist unser Sprecher überhaupt, er ist das deutsche Speedskater-ABC in Person, er ist unser akustischer Mittelpunkt, er ist Moderator und er ist vor allem eins – immer dabei!

Moderator und Sprecher Uwe Berg vom RSV Blau Weiß Gera bereichert die deutschen Bahn-und Straßenrennen seit vielen Jahrzehnten. Er kennt sie eigentlich alle. Vom Anfänger mit Talent, bis zum World Games Gewinner Simon Albrecht. Uwe hat so manche Speedskaterkarriere vom Kinderschuh bis zum Aktivenerfolg begleitet. Ganz gleich, ob Langstreckler oder Sprinter, Verwarnung oder Disqualifikation, Einzel-oder Staffelrennen, die Details der Sportler und Regelwerke kennt er alle.

Aufgrund seiner einmaligen und ganz besonderen Verdienste für die deutsche Speedskatingszene erhielt Uwe in diesem Jahr zum Europacup in Gera die goldene Ehrennadel des DRIV verliehen.

Lieber Uwe, der DRIV-Speedskating bedankt sich an dieser Stelle noch einmal außerordentlich für deinen unermüdlichen Einsatz. Du sorgst  während der (Bahn)rennen bei Athleten und Zuschauern für unvergesslich moderierte Events und hast es einfach drauf, die Spannung der Rennen auf den Bahnrand und die Zuschauer zu übertragen. DANKE, Uwe!