Der Countdown läuft...die Medaillen rücken näher...

Für die vom 01.07.-08.07.18 stattfindende Weltmeisterschaft ist das Team Germany gemeinsam mit den Bundestrainern Katha Berg und Bernd Rumpus bereits am gestrigen Donnerstag für das geplante Vorbereitungstrainingslager nach Heerde (NL) gereist.

Bislang zwei Trainingseinheiten pro Tag mit Videoanalyse und Flying laps bildeten den Auftakt für das gesamte Deutsche Team vor Ort. Für die nächsten 9 Tage heißt es nun fokussieren, Aufgaben klar definieren, Mission Gold.

Der erste große Dank geht bereits jetzt schon an die WM-TeamD-Köchin schlechthin, Petra Reuter. Alle Sportler werden Dank Petra mit den wichtigsten Nahrungsboostern für schnelle Beine versorgt, individuell, schmackhaft und in perfekten Mengen.

Erstmals findet außerdem im Rahmen der WM auch die Qualifikation für die Jugendolympiade in Buenos Aires statt. Hier sind vom TeamD Angelina Otto und Jan Martin Mende (beide RSV Gera) als Teamleader gesetzt.

Durch das parallel geplante DRIV-Jugendcamp wird das TeamD erstmals auch durch einen eigenen 50 Teilnehmer starken Fanblock angeheizt. Wir blicken einer SUPER spannenden WM entgegen und werden berichten.