Am zweiten von drei Wettkampftagen während der EM-Straßenwettbewerbe machten die deutschen Athleten nocheinmal mit Edelmetall auf sich aufmerksam. Mareike Thum sichert sich nach einen spannenden 20km Ausscheidungsrennen hinter Ihrer italienischen Dauerrivalin Francesca Lollobrigida Rang zwei und wird damit Vizeeuropameisterin. Mit einem sehr guten deutschen Mannschaftsergebnis komplettieren Larissa Gaiser und Sabine Berg das Rennen. Sie belegen die Ränge 6 und 10.

Die deutschen Sprintasse Laethisia Schimek und Jan Martin Mende holen jeweils Bronze im 1 Lap Rennen und beenden damit die Rennen auf dem Straßenkurs in Zandvoorde. Heute endet die Europameisterschaft im belgischen Zandvoorde mit dem abschließenden Marathon in Oostende.


Team D wird heute durch die nachnominierten Nachwuchstalente Tim Böhle (Dessau), Anna Sänger (Gera) und Paul Hollmann (Darmstadt) erweitert. Wir wünschen dem gesamten Team heute nochmal schnelle Lager, super Grip und stete Aufmerksamkeit, den ein oder anderen Angriff abzuwehren....

Die Ergebnisse unserer Athleten im Überblick:

one-lap-sprint
3. Platz Laethisia Schimek
3. Platz Jan Martin Mende
6. Platz Florian Röhrich
6. Platz Luca Kutzner
7. Platz Stefan Emele
7. Platz Leonie Imhof
8. Platz Jenny Peißker
9. Platz Timoo Lehnertz
10. Platz Franz Pottrich
10. Chiara Widua
11. Platz Etienne Ramalie
12. Platz Franziska Petry
13. Ron Pucklitzsch
18. Platz Selina Höfler
20. Platz Celine Pröhl

20k Ausscheidung
2. Platz Mareike Thum
6. Platz Larissa Geiser
8. Platz angelina Otto
10. Platz Sabine Berg
10. Nils Bühnemann
12. Luca Berti
23. Franziska Petry
25. Melina Scheffler

15k Ausscheidung:
10. Platz Timo Lehnertz
12. Platz Teo Furhmann
14. Platz Laura Files
25. Platz Hanna Schübl
27. Selian Höfler
27. Platz Willy Erik Werner

10k Punkte
5. Platz Mareike Thum
6. Platz Felix Rijhnen
9. Platz Larissa Gaiser
20. Platz Sabine Berg
21. Platz Florian Berg