Im Fokus stehen stets die Erfolge der Athleten. Hinter jedem Erfolg steht aber auch zugleich ein individueller Verein, zahlreiche ehrenamtliche engagierte Vereinstrainer, Schiedsrichter, unermüdliche Eltern und ein starker Verband.

An dieser Stelle möchten wir neben den o.g. Ehrenamtlichen und dem gesamten DRIV-Speedskating-Team um Rainer Keppeler einmal DANKE sagen. Rainer, Henning, Marco, Michael, Anna, Katha, Mario, Ulrike, Felix, Laethisia, Bernd, Thomas D., Jan W., Sandra, Tobias, Jan B., Thomas W. und Mirko setzen sich neben Ihrem Engagement in den Heimatvereinen ebenso unermüdlich für den DRIV-Speedskating ein.

DANKE für eure Zeitspenden, eure Energie, für eure Motivation! Wir sind #rollstark