DRIV Skateabzeichen #rolltalente

Eine Initiative des DRIV Speedskating und des Inline Skatevereins Speedteam-Bodensee e.V.

Es handelt sich dabei um einen Leistungsnachweis für Inline Skater, welcher mit dem Deutschen Sport- und Schwimmabzeichen vergleichbar ist. Sechs verschiedene Leistungsstufen in den Farben blau, grün, orange, rot, weiß und gelb, im Anschluss eine Prüfung. Die Leistungsstufen hängen nicht vom Alter des Teilnehmers ab, sondern vielmehr vom Schwierigkeitsgrad der Aufgaben.

Die niedrigste Stufe (blau) soll für einen geübten Anfänger oder Kind zu schaffen sein, wobei die Stufe 6 (gelb) auch für Speedskater ein Anreiz darstellen kann. Jedem Teilnehmer steht dabei offen, welche Leistungsstufe in Angriff genommen wird und wann die Prüfung von einem Skate-Verein des DRIV abgenommen wird. Wichtig ist, dass alle 3 Disziplinen (Kurzstrecke, Langstrecke und Geschicklichkeit) abgelegt werden, um das jeweilige Abzeichen zu erlangen.

Jeder Teilnehmer bekommt nach Bestehen der ersten Prüfung ein “Skate-Abzeichen-Heft“, in dem er seine Leistungsnachweise in den verschiedenen Stufen und Kategorien abstempeln lässt. Zu jeder bestanden Prüfung erhält der Teilnehmer ein gesticktes Abzeichen, welches mit einer Bügelfläche beschichtet ist.

Alle DRIV-Mitgliedsvereine sind aufgerufen, die Skate-Abzeichen-Stufen im Vereinsbetrieb für Mitglieder und Nichtmitglieder anzubieten. Ebenso eine gute Gelegenheit, in der Zusammenarbeit mit Schulen und Horten neue #rolltalente zu entdecken!

Quelle, Bestellung & nähere Informationen zum Skate-Abzeichen: http://www.skate-abzeichen.de