Trainerrat 2020 wird virtuell

Jährlich wird durch die Bundestrainer des DRIV gemeinsam mit den Landes-und Kadertrainern der sogenannte Trainerrat durchgeführt. Hierin werden zurückliegende Themen des aktuellen, aber geplante Themen für das Folgejahr debattiert. Aufgrund der angespannten Pandemielage wird in diesem Jahr der Traineraustausch deshalb virtuell per Zoom-Meeting stattfinden.
Die Zugangsdaten wurden an alle Landesfachwarte per Mail gesandt, bitte lasst euch diese einfach weiterleiten.

Termin:
30.10.2020

Beginn:
18:00 Uhr

Ende:
ca. 21:00 Uhr

geplante Inhalte
• Aktuelles aus DRIV und SK
• Reflexion/ Feedback World Hour Record und Chrono-DM
• Aktuelle Projekte (Trainer-B-Ausbildung, Lehrunterlage Trainer C, Nachwuchsleistungskonzept, Reform RGL, Train A, dezentrale Nachwuchssichtung)
• Kaderliste 2021
• Maßnahmenplanung 2021
• Sonstiges

Zur besseren Identifizierung werden alle Teilnehmer gebeten, vor Beitritt zur Konferenz Namen und Verein/ Landesverband einzugeben. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Es wird jedoch mindestens um die Teilnahme der Lande- und Heimtrainer der Kaderathleten gebeten.
Als Grundlage für den Trainerrat unterbreiten die Bundestrainer und der SK-Vorstand Vorschläge für die Kaderliste 2021, Qualifikations-und Nominierungskriterien, sowie Kadernormen für 2022. Die entsprechenden Dokumente dazu werden an die Landesverbände per E-Mail versendet. Wir freuen uns auf einen konstruktiven Austausch mit euch!