Goldener Inliner 2021 Zwischenstand

Nach der Halbmarathon – DM in Oberschleißheim gibt es einen neuen Punktestand bei der nationalen Vereinswertung des goldenen Inliners. Es führt derzeit souverän mit 90 Punkten der RSV Gera, gefolgt von BG Groß-Gerau mit 42 Punkten. Mit 20,25 Punkten ist erstmals wieder der SCC Berlin in die Top Drei vorgerückt.
Bepunktet werden jeweils die Plätze 1-3 bei allen Deutschen Meisterschaften auf Bahn und Straße.

Die Teams in der Übersicht:

90 Punkte – RSV BW Gera
42 Punkte – BG Groß-Gerau
20,25 Punkte – SCC Berlin

18,5 Punkte – Arena Geisingen Inline Sport
18,25 Punkte – TSSC Erfurt
15,75 Punkte – Großbettlingen
14 Punkte – Speedteam Bodensee
13,5 Punkte – SCC Köln
13,5 Punkte – Speedskating Leipzig
12,25 Punkte – SC DHfK Leipzig
11,25 Punkte – Skate Team Celle

10 Punkte – RV Großenhain
9,75 Punkte – SV Turbine Halle
8,5 Punkte – TSG Dessau
8,0 Punkte – Hallescher ISC
7,5 Punkte – ERSG Darmstadt
5 Punkte – Allgäu
4,5 Punkte – TS Bayreuth
4,5 Punkte – Bernhausen
2,5 Punkte – Heilbronn
2,25 Punkte – LC Solbad Ravensberg
2,25 Punkte – ISC Regensburg
2,25 Punkte – RSC Aachen
2 Punkte – Cologne Speed Team
1,75 Punkte – SV Fläming-Skate
1,5 Punkte – Speed-Team Franken
1,5 Punkte – Germania Dürwiß
1,5 Punkte – Speedteam Stuttgart
1,5 Punkte – TSV Lenting
1,5 Punkte – Gettorfer TV
1 Punkt – Sport Löwen Baden
1 Punkt – Post SV Landshut
1 Punkte – Ahrensburger TV

0,75 Punkte – Skate Munich
0,75 Punkte – IST Kassel
0,5 Punkte – ERSC Bamberg