SK Sitzung Herbst 2021

Während der letzten SK-Sitzung wurde ua eine neue Gebührenordnung beschlossen. Nach Vorgabe des DOSB und dem BMI war eine Neuorientierung unserer finanziellen Einnahmen unumgänglich, welche zuvor mit den deutschen Landesverbänden abgestimmt wurde. Diese Neuausrichtung bedeutet konkret höhere Ausgaben für die Länder und einzelne Athleten, zugleich aber auch deutlich höhere Einnahmen für die SKIFS.

Der hessische Landesverband beantragte die Neuanschaffung von Nationalmannschaftsanzügen für die Cadettenaltersklasse. Dieser VOrschlag wurde einstimmig angenommen, denn alle waren sich einig: Es ist an der Zeit, unseren Siegern von Morgen ein neues Outfit zu geben.
In diesem Zusammenhang wird derzeit ein Layout erarbeitet, um Sponsormöglichkeiten visuell auf dem Rennanzug darzustellen. Sobald dies extern erfolgt ist, planen wir, neue Partner hierfür zu begeistern.

Die Vergabe der Deutschen Meisterschaften 2022 wird in der nächsten SK-Sitzung am 03.12.21 erfolgen. Hierzu wird wieder ein Onlinemeeting stattfinden. Danke an Anna Scheidhauer (ERC Homburg) für die Protokollführung.

Protokoll und Gebührenordnung wurden per Mail an alle Landesverbände geschickt.