In der Zeit vom 23.-24.11.19 findet in Halle (Saale) in diesem Jahr wieder eine Lizenzverlängerung für Deutschlands Speedskatingtrainer statt. An zwei Tagen vermitteln die Referenten Dr. Thomas Prochnow und Dr. Martin Matyk know how zum Thema Trainingsplanung, Trainingssteuerung, Rückenbeschwerden bei Speedskatern und Krafttraining.

Dr. Thomas Prochnow referiert bereits zum dritten Mal als Sportwissenschaftler und Diplomtrainer innerhalb der Speedskatingszene. Dr. Martin Matyk hingegen konnte erstmals als Referent für die teilnehmenden Coaches gewonnen werden. Dr. Matyk ist ebenfalls Sportwisssenschaftler, ehemaliger Speedskating Vizeeuropameister und Vereinstrainer des Deutschen Weltmeisters Felix Rijhnen.

Beide Referenten werden an dem Lehrgangswochenende dafür sorgen, dass alle Teilnehmer mit neuem Wissen versorgt sind und zugleich gestärkt in die Wintervorbereitung der heimischen Vereine gehen können. Das Ziel des Veranstalters, Synergien schaffen, gemeinsamen Austausch fördern und Wissen über den eigenen Tellerrand hinaus mitnehmen.

Wenige Plätze sind aktuell noch verfügbar, auf alle Teilnehmer wartet desweiteren ein praktisches Handout zu den einzelnen Themen, Vollverpflegung, sowie ein Teilnehmergeschenk des Gastgebers.

Anmeldungen werden bis auf Weiteres noch bis 18.10.19/ 15.11.19 über info_h-isc_de entgegen genommen.